Mistress Amandara

Mistress Amandara

Mistress Amandara
Berlin

Aktuelle Studioanschrift bitte telefonisch erfragen!

Mistress Amandara - Foto Nr. 1 Mistress Amandara - Foto Nr. 2 Mistress Amandara - Foto Nr. 3 Mistress Amandara - Foto Nr. 4 Mistress Amandara - Foto Nr. 5 Mistress Amandara - Foto Nr. 6 Mistress Amandara - Foto Nr. 7 Mistress Amandara - Foto Nr. 8 Mistress Amandara - Foto Nr. 9 Mistress Amandara - Foto Nr. 10 Mistress Amandara - Foto Nr. 11 Mistress Amandara - Foto Nr. 12

Über Mistress Amandara

Perverted, with no traces of morality.

With a very sadistic side, I am merciless. You will feel my extremely rough approach, as well as my softness and attention to fragility.
What I like is to see men getting over their masculinity, pushing their limits and putting themselves in the grace state of vulnerability. I see endless beauty in this state.
What excites me is to feel your complete submission.
What really turns me on is true self-sacrifice, when my devotees are giving all they have to offer to satisfy me. I was born to be served and adored by men and I see no other function in their existence.

In my sessions, I give you the opportunity to serve me and be eternally grateful. My humiliations are nothing but sincere truths about yourself, that no one in your daily life has the audacity to tell you.

I like to have long term students and I am also open for beginners. It can also be without physical pain, but fraying your standards is always a violent process.
We will get in touch with our wildest fantasies as a process of going to our creative source to feed ourselves and return new and fresh.
My radical training will transform your way of being in the world beyond the session.
Your self-sacrifice will be a demonstration of your devotion and claim for change.

I am open to all genders, ages, disabilities and adapt my tactics to each person. I play according to the SSC (Safe, Sane, Consensual). I put all my passion into it, you will feel how sublime my evil hands can be.

Deutsche Version:

Pervers, ohne Spuren von Moral.

Mit einer sehr sadistischen Seite bin ich gnadenlos. Sie werden meine extrem raue Herangehensweise sowie meine Weichheit und Aufmerksamkeit für Zerbrechlichkeit spüren.
Was ich mag, ist zu sehen, wie Männer ihre Männlichkeit überwinden, ihre Grenzen überschreiten und sich in den Gnadenzustand der Verletzlichkeit versetzen. Ich sehe endlose Schönheit in diesem Zustand.
Was mich reizt, ist Ihre vollständige Unterwerfung zu spüren.
Was mich wirklich anmacht, ist wahre Selbstaufopferung, wenn meine Anhänger alles geben, was sie zu bieten haben, um mich zufrieden zu stellen. Ich wurde geboren, um von Männern bedient und verehrt zu werden, und ich sehe keine andere Funktion in ihrer Existenz.

In meinen Sitzungen gebe ich Ihnen die Gelegenheit, mir zu dienen und auf ewig dankbar zu sein. Meine Demütigungen sind nichts anderes als aufrichtige Wahrheiten über dich selbst, die niemand in deinem täglichen Leben die Kühnheit hat, es dir zu sagen.

Ich habe gerne Langzeitstudenten und bin auch offen für Anfänger. Es kann auch ohne körperliche Schmerzen sein, aber das Ausfransen Ihrer Standards ist immer ein gewalttätiger Prozess.
Wir werden mit unseren wildesten Fantasien in Kontakt treten, um zu unserer kreativen Quelle zu gelangen, um uns selbst zu ernähren und neu und frisch zurückzukehren.
Mein radikales Training wird Ihre Art, über die Sitzung hinaus in der Welt zu sein, verändern.
Ihre Selbstaufopferung wird eine Demonstration Ihrer Hingabe und Ihres Anspruchs auf Veränderung sein.

Ich bin offen für alle Geschlechter, Altersgruppen, Behinderungen und passe meine Taktik an jede Person an. Ich spiele nach dem SSC (Safe, Sane, Consensual). Ich setze meine ganze Leidenschaft ein, du wirst spüren, wie erhaben meine bösen Hände sein können.

Mistress Amandara’s Vorlieben

Sissyfication/Cross-dressing
Whores training
Forced feminist reading
Long term education
Strapon and dildo games
Erotic hipnosis
Braziian "surra de bunda" (impact play with my ass)
CBT & BB
Cuckholding/lesbian cuckhold
Duo domination
Spitting
Corporal Punishment (Whipping, Caning, Flogging, Paddling, Spanking, Bastonade)
Nipple torture
Golden shower
Face sitting (covered or uncovered)
Humiliation and degradation
Public humiliation
Outdoors play
Dirty talk
Electrical play/Electro torture
Cage housing, imprisonment
Urethral dilators
Chastity
Worship & Adoration (Leather, Latex, Boots, Gloves)
Bondage & restraints
Boot fetish
Foot fetish
Puppy play
Sensory deprivation
Tickle torture
Shoppingslave
Financial domination
Cash meet
I am not into: Clinical fetish, needles